Erst in Las Vegas, dann im Zion Nationalpark

las vegas strip

Die Fahrt von Oakland nach Las Vegas zieht sich. Ein Stau zwingt uns auf eine Ausweichstrecke und wir brausen durch Meilen von Orangenbäumen. Die Farmer machen schon am Highway auf ihre politischen Forderungen im Zuge der Wasserknappheit aufmerksam. Mir kommt zum ersten Mal der Gedanke, ob lokal angebautes Obst und Gemüse wirklich der Weisheit letzter Schluß ist. Und mitten in einem ausgetrockneten Wüstenstaat Obst anzubauen. Aber dazu stecke ich zu wenig in der Diskussion um die Dürre. Ich fahre endlos weiter. Abends um halb zehn kommen wir an. „Erst in Las Vegas, dann im Zion Nationalpark“ weiterlesen